Rock am Schloss 2018

 

 

 

 

 

Beim diesjährigen Rockspektakel am Freitag, den 01. Juni 2018, im Schlosshof des unteren Schlosses in Hecklingen haben wieder 3 Formationen ihr Bestes geben. Kurz vor Einlass hatte noch ein heftiger Gewitterschauer für Bangen beim Veranstalter gesorgt. Obwohl sich der Himmel dann rechtzeitig lichtete war dieser Umstand bei der Anzahl der Rockfans spürbar. Die Besucherzahl lag unterhalb der letztjährigen Open-Air-Veranstaltungen.

 

 

Den Auftakt gestalteten

Hard Reign

Das sind eine Königin und Ihr 5 köpfiger Hofstaat aus dem Raum Emmendingen, welche sich 2011 aus verschiedenen Bands zusammengefunden haben. Die Ideen für Ihre selbst komponierten Lieder resultieren aus den verschiedenen musikalischen Einflüssen der Bandmitglieder. Ebenso werden selten gehörte Perlen der Rockmusik mit voller Hingabe zelebriert.

 

Hard Reign Besetzung:

Silke Wolf (Gesang)
Clemens Kohler (Bass)
Armin Gissler (Drums)
Andreas Rinklin (Gitarre)
Sven v. Thun ( Keys )
Roland Bruder(Gitarre)

 

Hard Reign - eine raffinierte Mischung aus Rock und Spielfreude.

 

Exit 28

übernahm dann den Mittelteil der Rocknacht. Exit 28 ist eine Pop-Punk-Band aus Simonswald im Schwarzwald. Im Dezember 2012 gegründet, startete man direkt mit dem Schreiben eigener Songs. Nach zweieinhalb Jahren und einigen kleineren und größeren, abendfüllenden Auftritten hatte man genug Material für ein erstes Album zusammen. Dieses trägt den Namen "Nasty & Exhausted" und wurde komplett in Eigenregie produziert. Exit 28 steht für geradlinigen Pop-Punk wo einschlägige Riffs zusammen mit fetten Drum-Beats den Teppich für ohrwurmverdächtige Melodien bilden. 

 

Exit 28

 

Besetzung:

Lukas Guth (Gitarre und Gesang)
Johannes Guth (Bass)
Daniel Weis (Drums)
Simon Schindler (Gitarre und Gesang)
 
 
 
 
 
 
 

 

 

Rolling Bones

aus Stuttgart waren der TopAct des Open Air Konzerts. Die besondere Hard´n´Heavyband Süddeutschlands donnert seit vielen Jahren durch die Clubs und Festivals und hinterlässt stets zufriedene und erschöpfte Fans. Aktuell ist ihre zweite CD "Rock´Roll Preacher" mit eigenen Songs erschienen und reiht sich lückenlos in die mit unglaublicher Intensität zelebrierten Klassiker von AC/DC, Krokus, Judas Priest, Accept, Motörhead und Konsorten ein. Die Band sorgte bereits in den frühen 80ern für Furore, als sie unter dem Namen "THUNDER" die hiesigen Bühnen unsicher machten. Noch heute gehört ihr Dauerbrenner "All I Want (is Rock´n Roll)" zu den Highlights jeder Show, die zum unvergesslichen Ereignis wird. Denn auch das Auge "hört" mit, so entstand ihr Motto:


"nur echt mit der Flexx!"


Heavy Metal wird liebevoll mit Funkenflug und Schmiedehammer dargeboten! Über 100 Jahre gefühlte Bühnenerfahrung, der hemmungslose Bock auf Rock und das mit vielen Überraschungen gespickte Bühnenspektakel lassen jeden Song zu einem unvergesslichen , intensiven Erlebnis werden.

 

Besetzung:

Thunderwolf (Vocals)
AlexThunder (Guitars'n vocals)
Black Pete (Guitars'n vocals)
Bruno Mayer (Bass)
Stefano Bombasto (Ass kickin' drums)
Special Guest Appearance: Elmex (Motörsaxx'n Metal Hammer)

 

Für professionellen Sound und stimmungsvolles Licht sorgt wieder Barracuda Ton- und Lichtservice aus Herbolzheim.

Barracuda Ton- und Lichtservice

 

Artikel der Badischen Zeitung vom 07.06.2018 "Kein Platz für Sentimentalität"

 

Einige Bildeindrücke vom Open-Air-Konzert, Fotograf: Franz Schott, Kulturverein Wunderfitz:

 

  • RAS-2018-01
  • RAS-2018-02
  • RAS-2018-03
  • RAS-2018-04
  • RAS-2018-05
  • RAS-2018-06
  • RAS-2018-07
  • RAS-2018-08
  • RAS-2018-09
  • RAS-2018-10
  • RAS-2018-11
  • RAS-2018-12
  • RAS-2018-13
  • RAS-2018-14
  • RAS-2018-15
  • RAS-2018-16
  • RAS-2018-17
  • RAS-2018-18
  • RAS-2018-19
  • RAS-2018-20
  • RAS-2018-21
  • RAS-2018-22
  • RAS-2018-23
  • RAS-2018-24
  • RAS-2018-25
  • RAS-2018-26
 

 

Das Open Air Konzert wurde unterstützt von:

 

Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau     Pflanzencenter Keller

Küferhus    Weinhof Burg Lichteneck

 

      Metallbau Striegel

Brauerei Ganter    Welte Sanitärtechnik

     

   

Nächste Termine  

Samstag, 07. März 2020
Rock im Schloss - Die Pfleger
Samstag, 25. April 2020
Rock im Schloss - Irish Night - with Black Tar Rivers
Samstag, 16. Mai 2020
Rock im Schloss - Mean Musterds
Freitag, 12. Juni 2020
Foodrock Festival
Samstag, 22. August 2020
Aubach Festival
   

   

Anmeldung

   

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.